Ich sage Danke für das Jahr 2017 und wünsche Allen ein entspanntes und zufriedenes Jahr 2018!

 

Kontakt

M.Sc.forest
Andreas Bistry
Förstereistraße 5
01824 Rosenthal-Bielatal

Telefon: 035 033 76 985
Fax: 035 033 76 986
Mobil: 0160 79 83 344
E-Mail: bistry@baumholz.de

Kronenpflege

Bei einer Kronenpflege werden neben dem Totholz diejenigen Äste entnommen, welche Gefahrenpotential aufweisen. Dazu gehören reibende und sich kreuzende Äste, angebrochene Äste oder Unglücksbalken. Mit dieser vorwiegend im Fein- und Schwachastbereich durchgeführten Maßnahme sollen Fehlentwicklungen unterbunden werden.

Totholzentnahme beinhaltet nach den Richtlinien der ZTV-Baumpflege das Ausschneiden von toten und gebrochenen Ästen ab Schwachaststärke aus Gründen der Verkehrssicherheit.

Die Kronenauslichtung hat das Ziel, durch die Entnahme gesunder Äste, eine zu starke Beschattung zu vermeiden (vor allem beim Obstbaumschnitt) oder Wurzelverluste auszugleichen, um das Kronen-Wurzel-Gleichgewicht wieder herzustellen.

Durch den Erziehungsschnitt bei Jungbäumen wird die Krone des Baumes so behandelt, dass Fehlentwicklungen wie Zwieselbildung von Anfang unterbunden werden.

     Pflege1Pflege2Pflege3

BaumHolz - Andreas Bistry © 2011 - All rights reserved.
Startseite | Impressum